für wen

 

für Menschen von 5 – 100 Jahren

 

nach Unfall  oder Krankheit

wenn das Gehirn betroffen ist

bei Ohrensausen / Tinnitus

wenn Behinderung oder Alter die Selbständigkeit

oder Arbeitsfähigkeit beeinträchtigen

wenn Angehörige Beratung brauchen

 

Ziel der Ergotherapie ist 

 

Vermeiden von Folgeschäden der Krankheit und deren Fortschreiten,

Erreichen grösstmöglicher Selbstständigkeit und Teilhabe

 

www.ergo-ebikon.ch